Über mich

Mein Name ist Nicole Muff, ich bin 1982 im Berner Oberland geboren und aufgewachsen. Nach meiner Schulzeit absolvierte ich die Ausbildung zur Kleinkinderzieherin. Aus grossem Interesse am menschlichen Körper und weil ich gerne mit Menschen zusammenarbeite, habe ich noch während meiner Ausbildung mit dem Massieren begonnen. Um Beruf und Hobby noch stärker zu verbinden, habe ich mich bei meiner Abschlussarbeit dann auch vertieft mit dem Thema: "Babymassage“ auseinandergesetzt. Doch die Babymassage war erst der Anfang. Das Massieren und die verschiedenen Methoden, die man anwenden kann, haben mich gepackt. Deshalb besuchte ich fortan berufsbegleitend immer wieder Kurse und absolvierte Lehrgänge in der Ausbildungsstätte „Bodyfeet“. So bin ich heute diplomierte Gesundheitsmasseurin.
Vom Berg ins Tal
Die Liebe hat mich vom Berner Oberland ins schöne Luzerner Seetal gezogen. Zusammen mit meinem Mann Marius und unserem Sohn Dustin, bewirtschaften wir einen Milchwirtschaftsbetrieb und im grossen Bauernhaus bin ich in der glücklichen Lage, über die idealen/perfekten Räumlichkeiten für Massagen zu verfügen. So ist mein Traum von der eigenen Massagepraxis und der "Buurehofwellness" in Erfüllung gegangen.
Meine Motivation
Ich habe gelernt, Wert zu meinem Körper zu tragen. Ich achte in einem gesunden Mass auf Ernährung, Bewegung, Erholung und versuche auf die Zeichen meines Körpers zu hören. Gerade beim Punkt Erholung setzt mein Angebot/Motivation an:
Schenken sie ihrem Körper wieder einmal etwas Entspannung ,vergessen sie für ein paar Minuten den hektischen Alltag und gönnen sie ihren Muskeln einen Moment der Erholung. Ihr Körper wird es ihnen danken!


"Buchen sie Zeit!"